Dienstag, 21. November 2017
DAS NEUE ALPENADRIA

RHÔNE-ALPES MAGAZIN

Neuer Webauftritt für den Lago Maggiore

alt

Verändertes Layout, erweiterter Content, gleichbleibende Adresse: Auf derlagomaggiore.de hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Seit kurzem ist das offizielle Lago-Maggiore-Portal für den deutschsprachigen Markt in seiner überarbeiteten Fassung online. Seit gut acht Jahren erfreut sich die Website bei deutschsprachigen Touristen schon großer Beliebtheit. In Spitzenzeiten besuchen monatlich mehr als 40.000 Interessenten die von der Handelskammer Verbano-Cusio-Ossola finanzierte Webpräsenz. 

alt

Im Vergleich zur Vorgängerseite verfügt die aktualisierte Homepage über eine praktische Suchfunktion, die das Auffinden von gezielten Informationen vereinfacht und beschleunigt. Ein bedeutender Pluspunkt – nicht zuletzt deshalb, weil mit der Website-Anpassung in den einzelnen Themenbereichen eine Fülle von Wissenswertem dazugekommen ist. Fortan erhält der Besucher noch mehr Anregungen für seinen nächsten Urlaub – ganz gleich, ob ihn die kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten, der kulinarische Reichtum oder das sportliche Angebot am Lago Maggiore, am benachbarten Lago d‘Orta oder in den nahe gelegenen Ossola-Tälern interessieren.

Neue Fahrrad- und Wanderrouten

TDA – das ist die Kennzeichnung der neuen Fahrrad- und Wanderrouten, die im Sommer 2014 anlässlich des Interreg-Projekts „Treno DomoAlpi – Grenzenlose Alpen“ entwickelt wurden. Auf der Lago-Homepage sind sie unter dem Link „ Fahrrad- und Wanderwege“ zu finden. Da ein Ziel des Projekts in der konkreten Verknüpfung von Trekking- und Ausflugszielen mit dem öffentlichen Nahverkehrsnetz besteht, wurde bei allen gekennzeichneten Routen detailliert auf ihre Erreichbarkeit per Zug, Bus oder Schiff hingewiesen. Für sämtliche Touren stehen auch die entsprechenden GPS-Daten zur Verfügung. 

Wie gehabt werden auf dem Portal neben den immer wiederkehrenden Top-Events auch die ganz aktuellen Veranstaltungen in der Region angekündigt. Letztere sind ebenfalls auf der iPhone-App hinterlegt – ein praktischer Service für Urlauber, die sich bereits an Ort und Stelle aufhalten, und der bald auch für Android-Nutzer angeboten wird. Wer sich dagegen noch in der Planungsphase befindet, kann über die Booking-Funktion in Erfahrung bringen, welche Unterkünfte im anvisierten Zeitraum zur Verfügung stehen.

Ebenso sind die im Bereich „Touristische Informationen“ herunterladbaren Infobroschüren und Stadtpläne bestens für die Reiseorganisation vorab geeignet – so beispielsweise der als PDF und eBook vorhandene, alljährlich aktualisierte Reiseführer „Der Lago Maggiore und seine Berge“.

Weitere Informationen gibt es hier


Neuer Webauftritt für den Lago Maggiore - In den VZ Netzwerken zeigen
0
Neuer Webauftritt für den Lago Maggiore - Ihren XING-Kontakten zeigen
1
Neuer Webauftritt für den Lago Maggiore - Bei Wer kennt wen teilen
1





 

ALPENADRIA NEWS gratis abonnieren? Bitte hier E-Mail angeben:

PARTNERSEITEN

Informationen und News zu Top-Reisezielen finden Sie auch in folgenden Portalen: